top of page
2311,ond,APmarkma,92,marc (118).jpg
2211,szsec,logo,10_edited.jpg

LONG RANGe

designated

law enforcement

marksman

Remote & High Risk zones (RHZ)

Lehrgang und Trainingsangebot für professionelle, jagdliche oder sportliche Long Range Shooter

Lehrgang von jeweils 15 Tagen

Lehrgänge in Basic Level - Advanced Level - Master Level, mit aufsteigendem Qualifikations- und Leistungsgrad. Teilnehmer mit Vorkenntnissen und entsprechenden Leistungen können Level überspringen. 

Termine werden jährlich ausgeschrieben. Ansonsten per Absprache. Informationen zu Vorbildungs- und Fitness-Anforderungen auf Anfrage. Hinweis: Profis bieten wir ideale Trainingsbedingungen und "freie Hand", von uns sachkundig begleitet. 

Definition

Fähigkeiten als Designated Law Enforcement Marksman (DLEM, Sicherungsschütze) sind nicht nur bei uns in Afrika eine Zusatzqualifikation für die Arbeit als Bodyguard, Armed Responder und Anti Wilderer Ranger.

 

Generell ist ein Sicherungsschütze in der Strafverfolgung meist beauftragt, aus einer verdeckten Position aufzuklären, Straftäterbewegungen auszuspähen, das Zugriffsteam oder Trackingteam mit Informationen zu versorgen und gegebenenfalls die Kampffähigkeit der (als gefährlich und gewaltbereit klassifizierten) Täter oder Terroristen zu verringern und dadurch das Zugriffsteam zu schützen.​

Neben dem Schutz seiner Teamkollegen mittels Nothilfe kann der Sicherungsschütze in der Strafverfolgung auch die Flucht von Kriminellen oder Terroristen verhindern, indem er Fluchtfahrzeuge außer Gefecht setzt.  

Die Ausbildung eines Sicherungsschützen  ist körperlich und geistig herausfordernd, da unter physischem und/oder psychischem Stress präzise geschossen werden muss, um den Auftrag zu erfüllen.

Lehrgangsschwerpunkt

Der Lehrgang konzentriert sich auf Ausbildungsinhalte, die so in Europa nicht oder kaum abbildbar sind. Stich wort auch hier ist "RHZ", also der Einsatz in "Remote & High Risk Zones". In unserem riesigen und unbewohnten Trainingsareal kann dies problemlos und ohne Restriktionen simuliert werden können, - umgeben von Afrikas wilder Natur.

Die Rahmenbedingungen der Lehrgänge ergeben sich aus den taktischen Aufgaben eines Sicherungsschütze als Teammitglied bei simulierten Anti Wilderei- und Personenschutzsaufgaben, also in der Strafverfolgung, Kriminalitätsbekämfung und der Nothilfe für andere im Fall von rechtswidrigen Angriffen. 

Die Teilnehmer werden darauf vorbereitet, Ziele zu lokalisieren, auch mit Hilfe von Tracking (Spurenlesen) und zu identifizieren. Diess Scouting (Späher-Auftrag) ist ein extrem wichtiger Teil der Ausbildung. Daran anschliessend muss er sich unbemerkt an das Ziel heranzuarbeiten, oder bei Kontakt unbemerkt bleiben, und auch aus Entfernungen von ϋber 200 Metern präzise treffen. Auch kleine, verborgene und verdeckte Ziel auf unter 200 Meter stellen eine Herausforderung dar, was Zielerkennung und Zielansprache anbetrifft.

Das Gelände erfordert zudem die unterschiedlichsten Schiesspositionen, die oft "nicht optimal " sind, aber wegen der taktischen Lage genutzt werden müssen.

Veranstaltungsort

Bei unseren Trainingslagern im 100 qkm grossen Ondjou Wilderness Reserve können alle schiesstechnischen und einsatztaktischen Disziplinen perfekt trainiert werden. Ohne Auflagen und Restriktionen. Basis ist bei allem unsere stilvolle und komfortable The Ranger's Lodge.

Wir verfügen über eine 1300 Meter Long-Range-Shooting-Bahn, auf der beste Ausbildungsbedingungen herrschen. Dies wird kombiniert mit Szenarientraining unter wechselnden Bedingungen, in sehr verschiedenen Landschaftsformen und Lichtverhältnissen.

Auf Wunsch kann dies alles mit Hoch- und Niederwildjagd kombiniert werden, was immer eine hervorragende Trainings- und Testeinheit für Shooter darstellt.

Unsere Lehrgangsteilnehmer

Security-Profis, aktive oder zukünftige private Sicherheitsfachleute, Polizisten, und Soldaten, die Aus- und Weiterbildung suchen, - oder einafch nur ideale Trainingsbedingungen.

Personenschützer: Dieser Lehrgang kann die im International Close Protection-Specialist-Lehrgang erworbenen Skills weiter vertiefen: a) für die Funktion des Sicherungsschützen im Personenschutz und b) nur wer selber Scharfschütze ist kann Scharfschützen-Attentäter effektiv abwehren.

Ambitionierten Sport- und Long Range-Shooter, die sich weiterbilden wollen - oder ijre Passion unter den wilden, freien Bedigungen Afrikas praktizieren wollen. 

Jäger, vor allem Auslandsjäger: Die Jagd in Afrika hat enorm viele Parallelen zu den Anforderung des "Sniper"-Einsarzes. - Deshalb ist dieser Lehrgang hervorragende für Jäger geeignet, die ihre Leistungsfähigkeit verbessern wollen, - zum Beispiel als Vorbereitung für eine Auslandsjagd.

Speziell angepasste Jagdsafari

Lehrgangsinhalte sind auch von unseren Erfahrungen bei der Afrikajagd auf extrem weitsichtiges und aufmerksames Wild beeinflusst. Deshalb ist eine im Anschluss gebuchte Jagdsafari eine perfekte Ergänzung - und Test - zum Lehrgang. Unser Chefausbilder ist auch lizensierter, afrikanischer Professional Hunter. - Mehr Infos auf Anfrage.

Waffeneinfuhr

Information zur Waffen- und Munitionseinfuhr unter dem Menue-Punkt "Teilnahme-Infos".

Vorteile

für internationale Kursteilnehmer

Für europäische, deutschsprachige Kursteilnehmer sind unsere Lehrgänge in Namibia aus vielen Gründen besonders attraktiv:

- Für die Ausbildung von Designated Law Enforcement Marksman ist ein sehr großes, unbewohntes Übungsgelände notwendig, in dem auch möglichst viele Geländearten zu finden sind. Solche Trainingsbedingungen, die in Europa kaum zu bieten sind, gibt es in unserem 100 Quadratkilometer großen Ondjou Wildnisreservat.

- Alle möglichen Szenarien in LR Designated Law Enforcement Marksman -Missionen können mit und bei uns perfekt simuliert werden.


- Aufgrund der klimatischen Bedingungen in Namibia (fast ganzjährig Sonnenschein) kann das Open Air Training dauerhaft angeboten werden.

- Da wir die Jagd als eine der besten Trainingsmethoden für LR-Sicherungsschützen und "Scharfschützen" im Allgemeinen ansehen, kann der Kurs auf Wunsch mit einer Trophäen- oder Fleischerntejagd kombiniert werden.


- Auch erfahrene Long Range Schützen können bei uns dank perfekter Trainingsbedingungen ihre Schießleistung verbessern, und den praktischen Einsatz ihrer Fähigkeiten im taktischen Rahmen eines simulierten Personenschutz-, Armed Response-, oder Anti Wilderer-Einsatz erproben.

Zusammenfassung

Sowohl in der Aus- als auch in der Weiterbildung sind wir weltweit eine hervorragende Adresse für angewandtes Long Range Shooting.

2311,ond,APmarkma,92,marc (70).jpg

Target 
aquisition
Erspähen, lokalisieren und identifizieren des Ziels

2001,sve,marc,shoo,long,cts,26 (102).JPG

Camouflage &
Hiding site selection
Tarnung und Auswahl der verdeckten  Schussposition

2311,ond,LR,100 (14).jpeg

Law
Enforcement Tactics

Offensiv und defensiv

2311,ond,APmarkma,raid,10 (26).jpg

Long Range

Trajectory& Accurracy

Alle Faktoren für den präzisen Schuss und Bestimmung der Schussparameter

2311,ond,LR,110 (19).JPG

All

Angle Shooting

Schiessen aus allen Winkeln - z.B. steil nach oben oder steil nach unten

2311,ond,APmarkma,10 (175).jpg

All

Position Shooting

Schiessen aus allen Körperpositionen - Anpassung der Position an das Gelände

2311,ond,APmarkma,92,marc (117).jpg

All Terraine
Shooting
Schiessen in unterchiedlichem Gelände, z.B. Berge und dichte Vegetation etc

2001,ond,sven,20 (22).JPG

Under-stress
Shooting
Schiessen unter Belastung, Stress und harten Bedingungen

jagd,anschleich,1 (2).JPG

Retreat &

Relocating Tactics

Unerkannte Positions-verlagerung nach dem Schuss bzw. unerkannter Rückzug

Move-in

Tactics

Verdeckte Annäherung an das Ziel

2005,ond,marc,surv,berg,20 (40) (2)_edit

Night & 

Low light Shooting

Long Range bei Dunkelheit und schlechten Lichtverhältnissen

2003,ond,wild,cts,shoo,rifl,10 (5)_edite

Long Range

Hunting

Long Range Shooting Skills in jagdlichen Herausforderungen

hua,riv,d7,ant,ory,5,0910.jpg

Sicherheitstraining im südlichen Afrika hat weltweit zu recht einen guten Ruf, ausgelöst durch unsere Erfahrungen mit hohen Gewaltkriminalitätsraten und unsere Kriegs- und Krisengeschichte.
Profitiert davon um beruflich und/oder privat einen Ausbildungsvorsprung zu sichern. 

Marko G

Chief Instructor

1911,ond,ap,police,290 (74).JPG
bottom of page